Unsere Blog-Beiträge sind entstanden als Kommentare zu Erfahrungen und Erkenntnisssen aus über 25 Jahren Beratungs- und Seminar-Tätigkeit. Die Beiträge fokussieren fragwürdige Entwicklungen und Hintergründe bei der Unternehmensentwicklung und Unternehmensberatung. Sie sollen zum Überdenken und Nachdenken anregen. Wir möchten dabei bewusst Absurditäten, groteske Ideen und realitätsferne Vorgehensweisen auf den Punkt bringen, ohne dabei aber zu unterstellen, dass individuelle Situationen generell so auftreten.

Unsere Blog-Beiträge:
Lernen digital: Nutzen von Online-Seminaren

Online-Seminare können ein gutes Präsenz-Seminar nicht ersetzen. Wichtige Elemente und Methoden, die gerade ein Seminar erst ausmachen, bleiben Online auf der Strecke, weil sie einfach nicht umsetzbar sind. Hinzu kommen manchmal technische Probleme. Auch ist mancher Teilnehmer im Home-Office oder an seinem Arbeitsplatz abgelenkt durch aktuelle Dinge, die im Seminarraum nicht passieren würden.

(Erfolgreiche) Zusammenarbeit im Team

Viele Irrtümer über Teamarbeit halten sich hartnäckig. Einerseits wird Teamarbeit als sehr vorteilhaft gesehen, weil es Beispiele gibt, wo Teamarbeit hervorragend funktioniert. Andererseits wird zu oft eine Gruppe Mitarbeiter einfach zum Team ernannt und man erwartet (vergebens), dass plötzlich alles besser wird.

Schon der Begriff „teamfähig“ bedeutet i.d.R. genau das Gegenteil von wirklicher Teamfähigkeit. Wenn schon die Bezeichnungen nicht stimmen, wie sollen dann Erwartungen erfüllt werden? Ein Bestseller will 2017 die Teamarbeit beleuchten, aber leider geht manches am Thema vorbei.

Der erfolgreiche Unternehmensberater

Warum es schwierig bis nahezu unmöglich ist, ein angeschlagenes Unternehmen erfolgreich zum Vorteil des Unternehmens zu beraten.

Was sind die Beweggründe und Herangehensweisen guter und weniger guter Berater? Verstehen Sie, warum „erfolgreich“ und „gut“ nicht unbedingt zusammenpassen.

 

Nur nichts verbessern

Weil man dringend die eigene Situation verbessern möchte, sucht man Rat und Hilfe eines Unternehmensberaters. Der findet enormes Potenzial. Mit Leichtigkeit könnte das Steuer herumgerissen werden und das Unternehmen auf die Erfolgsspur kommen. Aber viel zu oft hat der Unternehmer seine sehr eigene Position und lehnt Veränderungen ab oder glaubt diese selbst umsetzen zu können.